Du hast die Möglichkeit, Dir einen Platz zur Teilnahme an einer der nächsten Fischfangexpeditionen nach Südamerika (Venezuela, Brasilien, Kolumbien, Paraguay oder Franz.-Guayana) zu reservieren. Unsere Expeditionen führen uns z. T. in Gebiete, die abseits der Zivilisation liegen. Das Ziel ist die Beobachtung von Aquarienfischen und die Dokumentation der natürlichen Biotope. 

Wegen der hohen Nachfrage, solltest Du Dich rechtzeitig bei uns informieren!

 

Camp an einem Urwaldfluss in der Trockenzeit

Was kannst Du auf einer Expedition erleben? Schau Dir einen kurzen Trailer über unsere Expedition an: Expeditionstrailer

 

Expeditionszeit: Die Touren sind nur innerhalb der Trockenzeiten möglich, d. h. in der Regel von November bis März. 

Dauer: Wir planen etwa 3 Wochen Gesamtdauer der Reise, reine Expeditionszeit ca. 14-16 Tage. In Südamerika ist ein kleiner Zeitpuffer immer von Vorteil. 

Anzahl der Teilnehmer: Die Gruppenstärke (Teilnehmer) beträgt maximal 6 Personen. Dazu kommen unsere Freunde und Begleiter vor Ort.

Impfungen: Jeder Teilnehmer informiert sich über notwendige und empfehlenswerte Schutzimpfungen bei seinem Hausarzt. 

Ausrüstung: Die Basisausrüstung ist vorhanden. Über spezielles Equipment sollten wir vorher sprechen.

Boote: Für die Fluss-Expeditionen stehen - je nach Expeditionsziel und Reisedauer - große Bongos, wenn nötig mit schnellen Beibooten zur Verfügung.

Camps: Je nach örtlichen Gegebenheiten werden Basiscamps errichtet. Geschlafen wird in Hängematten und/oder Zelten.

Essen: Die Mahlzeiten - unmittelbar während der Tour - sind inklusive. Das Essen ist landestypisch und wird durch gefangenen Fisch ergänzt.

Kosten der Tour: Die Gesamtkosten der Tour ergeben sich aus den Flugkosten ab/bis Deutschland, den Transferkosten innerhalb des Expeditionslandes und den Kosten der Tour selbst. Genaue Angaben sind vorab nicht möglich, da Flugpreise schwanken und wir das genaue Ziel und die Länge der Tour erst in der konkreten Planungsphase bestimmen können. Bisher haben wir 2.600.- EUR (Gesamtkosten) aber nicht überschritten.

Filmteam: Unsere Expeditionen werden von einem professionellen Filmteam begleitet. Die Dokumentationen und Filmbeiträge werden veröffentlicht.

Wie kann ich an Euren Expeditionen teilnehmen?

Das ist ganz einfach! Du sendest das Kontaktformular mit einer völlig unverbindlichen Anfrage ab - fertig! Noch einfacher ist ein Anruf (0172 - 90 13 734), denn viele Fragen lassen sich telefonisch besser beantworten. Was Du beachten solltest: Unsere Touren tragen deutlichen Expeditionscharakter! Wir bewegen uns auf Urwaldflüssen, die zum Teil wenig erforscht sind. Wir dringen in Gebiete außerhalb der Zivilisation vor. Einfache Verpflegung, einfachste Nachtlager (Hängematten, Zelte) und nur selten eine Kontaktmöglichkeit nach Hause, sind während der Tour die Regel.

 

Wir sind kein Reiseveranstalter! Wir ermöglichen es, interessierten Aquarianern und/oder Anglern an unseren Touren teilzunehmen - natürlich auf eigenes Risiko.